Willkommen auf der Heimseite von

ANNELIESE LÜHR-LEHRS   INTERNETPORTAL ZUR HEILUNG

A. Lühr-Lehrs  Arzneimittel und Präventivprodukte


WICHTIGE MITTEILUNG

Die Arzneimittel

GALIVERT, HERALVENT und ORICANT


werden zur Zeit nur als Streukügelchen, von uns geprüft, in der Apotheke "Apotheke am Bilderstöckchen" in 50739 KÖLN, hergestellt. Adresse siehe unten. Rezeptur:

GALIVERT - Globuli, 10 Gramm, HERALVENT - Globuli, 10 Gramm und ORICANT - Globuli, 10 Gramm.

Die Abfüllung erfolgt in der Glasflasche zu 10,2 Gramm Globuli. Die Glasflasche beinhaltet mindestens 1 050 Streukügelchen. 1 - 2 x täglich eingenommen, 4 - 8 Globuli, reicht die Therapie 5 Monate bis zu einem Jahr, da bei Besserungen oder Heilung die Einnahme unterbrochen werden soll. Da Pilze in der Raumluft sind und Krankheit verursachend ständig aufgenommen werden, kann das Immunsystem nach Bedarf unterstützt werden.

Die Symptome, die zu hohe Pilzbelastungen beim Menschen auslösen, vom Gehirn als Signale gesendet, sind im Internet zu finden, unter Rubrik SYMPTOME benannt.

Mit dem Einkauf haben Sie einen Vorrat für 6 Monate bis zu 5 Jahren, da die Arzneimittel ab Herstellung 5 Jahre haltbar sind. Sie können zusätzlich durch Auflösen der Arzneimittel in Quellwasser oder biologisch hergestelltem Wein die Wirkung erhöhen und vervielfachen und Kosten sparen. Auf Anforderung übersenden wir Ihnen die Herstellungsregeln für die Übertragung der Wirkung. In Wein oder in ein Glas Quellwasser 5 Globuli geben, 15 min. hin und wieder mit Plastiklöffel rühren bis zur Auflösung, über 3 Tage verteilt trinken.

GALIVERT erhöht die Fähigkeit des Lymphsystems zur Erkennung und Abtötung von Krankheitskeimen. Ein bis zwei Anwendungen pro Woche !

HERALVENT reguliert das Zentrale autonome Nervensystem und ist bei ANGST und allen Angstzuständen von Ärzten und Anwendern bestätigt!

ORICANT das Nervenmittel zur Beruhigung und Entspannung bei übererregung, Verkrampfung, Schlafstörungen und Schmerzen aller Arten.
"Das beste Nervenmittel !" Maurice Messegué, französischer Naturarzt, in der Antike von Hippokrates, erfolgreich bei psychischen Überbelastungen verordnet.

Hersteller ist die Kölner "Apotheke am Bilderstöckchen" , Alzeyer Str. 12 b, 50739 KÖLN.
Bestellen unter Telefon 0221 - 9174740, FAX 0221 - 91747432.

Kosten der Apotheke aus von uns hergestellten und nach HAB geprüften Arzneimitteln:
EURO 145,50 je Arzneimittel á 10,2 Gramm incl. Mwst und Versandkosten.

Arzt/in, Heilpraktiker/in oder Patient /in können das Rezept an diese Adresse schicken oder selbst bestellen. Wir bieten einen kostenlosen, telefonischen Beratungstermin per Rückruf nach Vereinbarung. Kontaktieren Sie uns Mo. und Do. 9 - 12 Uhr Tel. 0175 - 20 55 474


Einführung

A. Lühr-Lehrs

Hohler Weg 12
53902 Bad Münstereifel

Tel. 02257-7215
Fax 02257-4111
Mobil 0175-2055474

Luehr-Lehrs
@t-online.de

 

Angabe zum Datenschutz:

Von mir und Mitarbeiter/innen werden keine übermittelten Daten zu Personen, Firmen, staatlichen Behörden und Patienten gespeichert und in keinem Fall weitergegeben. Jede Kommunikation wird schnellstmöglich gelöscht !

Wilder Majoran
(origanum vulgare)


Letzte Änderung: 01.06.2018